Elektrolyse & Wasserstoff

Seit fast 200 Jahren wird Wasserstoff für die Industrie durch Elektrolyse erzeugt. Elektrolyse findet statt, wenn zwei Gleichstromelektroden in ein Elektrolyt getaucht werden. Zunehmend wird mehr Energie aus erneuerbaren Quellen (z. B. Wind und Sonne) gewonnen. Diese muss gespeicht werden, da erneuerbare Quellen nicht rund um die Uhr Strom liefern. Wasserstoff ist für diesen Zweck ein sauberes und hervorragend geeignetes Energiespeichermedium. AEG Power Solutions bietet Ihnen ein breites Spektrum an Leistungsstellern für alle Anforderungen Ihrer Elektrolyseprozesse.


  • Thyrobox DC-3 / DC-3C

    • 0,38 - 35 kV Eingangsspannung
    • bis zu 7200 A Ausgangsstromstärke

    Die Thyrobox DC 3 basiert auf der bewährten B12-Thyristorgleichrichter- und IGBT-Chopper-Technologie. Durch den weiten Ausgangsspannungsbereich können Lastspannungen von 50 V bis 700 V realisiert werden. Die kleinste Thyrobox DC 3 hat einen Ausgangsstrom von 1.800 A, der modular auf 7.200 A erweitert werden kann.

    Produkt anzeigen