Produktion

Produktionsanlagen leiden enorm unter Ausfallzeiten, die direkte Auswirkungen auf Lagerbestände, Lieferzeiten und Ertragseinbußen haben und die Integrität des Produktionsanlagen beeinträchtigen können. Die Kontinuität der Prozesse ist von entscheidender Bedeutung und kann durch einen angemessenen Schutz durch AC- und DC-USVen unterstützt werden. Die Zuverlässigkeit und die angepasste Leistung sind Schlüsselfaktoren, doch einige weitere wichtige Merkmale sind ebenfalls Bestandteil der Gleichung:

 

  • Eine staubige Umgebung erfordert einen angemessenen IP-zertifizierten Schutz des Gehäuses und der Leiterplatten, um die Serviceanforderungen zu minimieren
  • einfacher Austausch defekter Module, der durch interne Redundanz und modularen Aufbau der Systeme ermöglicht wird
  • hoher Wirkungsgrad, bei geringem Platzbedarf

Die Zuverlässigkeit und die angepasste Leistung sind ausschlaggebende Faktoren, aber es gibt einige wichtige Merkmale, die zu berücksichtigen sind: Staub aus dem Produktionsprozess erfordert einen angemessenen IP-zertifizierten Schutz des Gehäuses und der Leiterplatten, um den Serviceaufwand zu minimieren. Die interne Redundanz und der modulare Aufbau des Systems erleichtern den Austausch fehlerhafter Module, sodass selbst ungeübte Mitarbeiter das Schutzniveau schnell wieder herstellen können. Dies geht mit einer hohen Effizienz und einem geringen Platzbedarf einher. Für spezielle Kundenanforderungen können zusätzliche Optionen erforderlich sein, abhängig von den örtlichen elektrischen Begebenheiten. Darüber hinaus bietet AEG PS ein 19"-System mit Wechselstrom und Gleichstrom, das in Ihre Messgeräte-, SPS- oder DCS-Systeme integriert werden kann.

Vorteile

  • IP-zertifizierte geschützte Gehäuse und Leiterplatten gegen Staub und Feuchtigkeit
  • Geringer Platzbedarf für maximale Produktionsfläche
  • Ein- und dreiphasige Ausführung
  • Redundanz für maximalen Schutz
  • Erweiterbare Lösungen zur flexiblen Anpassung an Leistungsänderungen
  • Niedrige Betriebskosten durch hohe Effizienz
  • Individuelle Optionen, die perfekt auf die Funktionalität abgestimmt sind

Produkte filtern(0)

  • SystemType
  • Eingang
  • Ausgang
  • Bereich/Industrie
  • Technologie
  • Gehäuse
  • Batteriespannung
    • -
  • Kapazität
    • -
      -

Ergebnisse 9

  • Protect Flex

    • 10 - 160 kVA
    • modularer Aufbau
    • bis zu 4 Einheiten im Parallelbetrieb

    Protect Flex von AEG Power Solutions ist ein neues Konzept von USV-Systemen, das eine modulare Bauweise mit zahlreichen anpassbaren Optionen kombiniert. Das System ist aus 10- und 15- kVA/kW-Modulen aufgebaut, welche im laufenden Betrieb austauschbar sind.

    Produkt anzeigen

  • Protect Plus S300

    • 10 - 200 kVA
    • bis zu 8 Einheiten im Parallelbetrieb

    Protect Plus S300 ist die ideale Absicherung für die zuverlässige Stromversorgung von kleinen bis mittelgroßen kritischen Anwendungen, bei denen niedriger Stromverbrauch, geringe Stellfläche und Zuverlässigkeit wichtige Parameter sind.

    Produkt anzeigen

  • Protect D

    • 1 - 10 kVA
    • Online / Doppelwandler (VFI)

    Die Protect D erreicht eine mehr als 20% höhere Leistung im Vergleich zu herkömmlichen USV-Systemen. Die USV für Rack-Systeme bietet außerdem vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten, ein erweitertes Batteriemanagement und eine grafische Steuerung in einer modularen Einheit.

    Produkt anzeigen

  • Protect 8 INV1/3

    Der Protect 8 INV ist sowohl bei den elektrischen als auch bei den mechanischen Bauteile äußerst robust. Er wurde für anspruchsvolle Industrieumgebungen entwickelt und erfüllt die härtesten Anforderungen hinsichtlich der Anpassbarkeit. Die Anlage erreicht ihren hohen Wirkungsgrad sogar im unteren Leistungsbereich und ist kompatible mit jeglichen Batterietypen.

    Produkt anzeigen

  • Protect MIP INV

    Der Protect MIP INV ist für alle industriellen Anwendungen ausgelegt und bietet sichere Stromversorgung für alle Arten von AC-Lasten. Der Aufbau ist modular und skalierbar mit Hot-Swap-fähigen Wechselrichtermodulen und sorgt so für niedrige mittlere Reparaturzeit (MTTR), weniger Servicekosten und erfüllt die sich ändernden Bedürfnisse für eine zukünftige Expansion. Der Wechselrichter verwendet die Technologie "Twin Sine Inverter" (TSI) - das eliminiert alle einzelnen Fehlerpunkte bei voller Skalierbarkeit; bis zu 32 parallele Module und hoher Wirkungsgrad von bis zu 96% senken die Betriebskosten.

    Produkt anzeigen

  • Protect 8 33 S14

    • 10 - 120 kVA
    • bis zu 8 Einheiten in Parallelbetrieb
    • Galvanische Trennung am Ausgang

    Die Protect 8 USV ist flexibel und erfüllt dadurch die meisten Kunden-Anforderungen und ist fit für den sicheren Betrieb in rauen Umgebungen. Profitieren Sie von einer robusten und leicht zu bedienenden USV-Anlage, die alle relevanten EMV- und anderen internationalen Standards erfüllt. Zuverlässig konzipiert für eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren ist die Protect 8 USV eine kostengünstige Lösung mit optimierten Betriebskosten.

    Produkt anzeigen

  • Protect RCS MIPe

    • 9A - 900A DC Ausgangsstrom

    Durch hochmoderne Schaltnetztechnik und N+1 Redundanz ist das Protect RCS MIP-Gleichrichtersystem skalierbar, einfach zu bedienen und durch hot-swappable Gleichrichtermodule sehr wartungsfreundlich.

    Produkt anzeigen

  • ECTe

    • 3A - 15A Ausgangsstrom

    Die ECTe-Gleichrichterfamilie stellt eine technologisch fortschrittliche Lösung dar, die ein Schaltgleichrichtersystem mit Leistungsfaktorkorrektur enthält. Das System verfügt über eine fortschrittliche Mikroprozessorsteuerung und ermöglicht das Laden von Batterien, sowohl mit VRLA-abgedichtetem Blei, als auch wartungsfreien Nickel-Cadmium-Batterien. Das Set wurde in kleinen Gehäusen optimiert, in denen Elektronik und Batterien untergebracht sind, die im Lieferumfang enthalten sind.

    Produkt anzeigen

  • Protect MIP rack-mount

    • 24 V / 50 A
    • 48 V / 40 A
    • 120 V / 15 A

    Produkt anzeigen