Protect B / NAS Line-interactive USV 500 - 1500 VA

1/7

Protect B ist eine USV, die speziell für die Absicherung der Stromversorgung für kleine und mittlere Unternehmen sowie für Selbstständige entwickelt wurde. Diese eignet sich hervorragend zum Schutz von Geldautomaten, 3D-Druckern, Workstations, PCs und anderen IT-Anwendungen. Das konsequent weiterentwickelte Hardwaredesign mit akkuschonender Ladeelektronik garantiert einen langjährigen Einsatz. Die USV-Front erleichtert das Austauschen der Batterien.

Weiterlesen

Vertriebskontakt Kundenreferenzen

Erhöhter USV-Schutz Öffnen

Line-interactive USV-Technik bietet erhöhten Schutz gegen die 5 häufigsten Stromversorgungsprobleme

Energiesparsam Öffnen

Dank eines hohen Wirkungsgrades, ist der Eigenstromversorgung sehr gering. Über den Produktlebenszyklus gesehen spart dies Geld und Energie, womit es sich besonders als Ersatz für ältere Geräte anbietet.
  • USV Topologie Line Interactive (VI)
  • Leistung 500 - 1500 VA
  • Eingang/Ausgang 1-phasige/1-phasige
  • Nennspannung 220V/230V/240V
  • Batteriezeit @20% Last 27-60 min

Mit der VI-(Line-Interactive)-Technologie der Protect B schützen Sie Ihre sensiblen Unternehmensdaten zuverlässig gegen Stromausfall, gefährliche Netzüberspannungen sowie HF-Störungen. Größere Spannungsschwankungen werden konsequent über die Spannungsvorregelung (AVR) des Protect B aufgefangen.

Flexibler Einsatz

Die neue Protect B Baureihe wurde speziell für Anwendungen im KMU- und SoHo-Segment weiterentwickelt und ist perfekt für den Schutz von NAS-Systemen, Geldautomaten sowie 3D-Druckern, Workstations, PC’s und sonstigen IT-Anwendungen geeignet. Insbesondere das serienmäßige HID Power Device Interface ermöglicht die softwareunabhängige Kommunikation und gestattet z.B. die direkte USV Einbindung ins Network-Attached- Storage (NAS) Management. Darüberhinaus verfügt das Modell Protect NAS über eine deutlich gesteigerte Überbrückungszeit im unteren Teillastbereich bei lüfterlosem Betrieb.

Optimale Kontrolle

Umfangreichere Überwachungs- und Managementaufgaben im IT-Umfeld sind nach wie vor durch die mitgelieferte AEG Shutdown Software „CompuWatch“ realisierbar. Ein kontrastreiches, neu gestaltetes LCD-Display informiert über alle betriebswichtigen Zustände und gibt insbesondere Informationen zur verbleibenden Restüberbrückungszeit bei aktueller Last und Netzausfall. Das systematisch weiterentwickelte Hardwaredesign mit batterieschonender Ladeelektronik garantiert langjährige Einsatzbereitschaft. Dank Zugang über die USV Frontblende ist ein Batterietausch einfach und problemlos möglich. 

Hauptmerkmale

  • Moderne VI-(Line-Interactive) Schutztechnologie mit sinusförmiger Ausgangsspannung
  • Kontrastreiches LCD-Display mit Anzeige von Statusinformationen sowie Messwerten, u.a. die verbleibende Restlaufzeit in Minuten
  • Überspannungsschutz (RJ11/RJ45) für Telefon, Fax, Router und Netzwerk
  • Anwenderfreundliches Batteriedesign in hot-swappable Ausführung
  • Aktivierbarer „Green Mode“ zur Steigerung der Batterieverfügbarkeit
  • Intelligentes Monitoringsystem mit USB-Schnittstelle als HID Power Device für softwareunabhängiges USV Management