Protect D Online Rackmount USV mit 1 - 10 kVA

1/11

Hoher Wirkungsgrad, vereint mit kompaktem Design - Die Protect D erreicht eine mehr als 20% höhere Leistung im Vergleich zu herkömmlichen USV-Systemen. Sie bietet eine einzigartige Leistung, ausgezeichnete Zuverlässigkeit und längere Überbrückungszeiten. Die USV für Rack-Systeme bietet außerdem vielfältige Kommunikationsmöglichkeiten, ein erweitertes Batteriemanagement und eine grafische Steuerung in einer modularen Einheit. Mit kompakten Abemssungen, flexiblem und wartungsfreundlichem Aufbau, ist Protect D die Lösung für all Ihre Anforderungen.    

Weiterlesen

Vertriebskontakt Kundenreferenzen

Komplette USV Absicherung Öffnen

Online USV-Technik, auch Doppelwandler genannt, schützt zuverlässig gegen alle Probleme in der Stromversorgung. Sie bietet besonders sauberen Strom, da die Verbraucher immer über die Batterie versorgt werden.

Energiesparsam Öffnen

Dank eines hohen Wirkungsgrades, ist der Eigenstromversorgung sehr gering. Über den Produktlebenszyklus gesehen spart dies Geld und Energie, womit es sich besonders als Ersatz für ältere Geräte anbietet.

Skalierbarkeit Öffnen

Parallelschaltung macht diese Lösung besonders flexibel um auf wechselnde Lastanforderungen zu reagieren
  • USV Topologie Doppelwandler (VFI)
  • Leistung 1 - 10 kVA
  • Eingang / Ausgang 1-phasig/1-phasig
  • Nennspannung 220 / 230 / 240 VAC
  • Batteriezeit @25% Last 17-483 min

Effizienz:

Mit dem hohen Leistungsfaktor von 0,9ind. erreicht die Protect D-Baureihe über 20% mehr Leistung als herkömmliche USV-Systeme. Die Effizienz ist sowohl im Normalbetrieb als auch in den energiesparenderen Betriebsmodi ECO und ECO+ deutlich gesteigert.

Batteriemanagement:

Alle Batterien können im laufenden Betrieb ausgetauscht werden (hot-swappable). Unsere weiterentwickelte Batterieladetechnik ermöglicht kürzere Ladezeiten bei gleichzeitig batterieschonender Ladecharakteristik.

Innovative Sicherheit:

Ein innovativer Verriegelungsmechanismus an den USV-Abgängen verhindert versehentliches Trennen der Verbraucher.

Zusätzliche Merkmale:

In der Wechselrichter-Betriebsart kann die USV als Frequenzwandler oder Leitungsregler mit einer effektiven Ausgangsspannung von 200 oder 208 V genutzt werden.

Kommunikation:

Zahlreiche Schnittstellen (RS232 / USB / Slot / EPO), wie z.B. auch ein in der Serie vorhandener programmierbarer potenzialfreier Kontakt, ergeben eine herausragende Kommunikationsfähigkeit. Ein Echtzeit-Eventlogger ermöglicht die sorgfältige Betrachtung und Analyse aufgetretener Ereignissen. Zusätzlich kann ein regelmäßiger automatischer Batterietest geplant werden.

Grafisches Display:

Das mehrsprachige grafische Display ist durch sein großzügiges Format auch aus größerer Entfernung bestens ablesbar. Zusammen mit drei LEDs an der Oberseite zeigt es die wichtigsten Betriebszustände an. Über das Bedienteil kann die USV direkt administriert werden.

Kompaktes Design:

USV-Elektronik und Batterie sind zusammen nur 2 HE hoch. Durch das klappbare Frontcover können die Batterien bequem ausgetauscht werden. Die Überbrückungszeiten lassen sich mit zusätzlichen BatteryPacks erhöhen, verbundene BatteryPacks werden automatisch erkannt.

Zusätzliche Merkmale der Protect D 6000/10000

Kompakte Gehäusemaße:

Durch ihre kompakte Ausführung können die Geräte auch in IT-Schränken mit nur 800 mm Bautiefe verwendet werden. Protect D 6000 beansprucht inklusive Batterie, Anschlusseinheit und Handumgehung nur 3 Höheneinheiten. Die 10 kVA-Variante benötigt lediglich 5 HE, ebenfalls komplett mit Batteriesystem, Anschlusseinheit und integriertem manuellem Wartungsbypass. Die durchdachte Konstruktion mit abnehmbarer Anschlusseinheit und Batteriesystemen in Einschubtechnik macht die Montage im Rack und die Elektroinstallation so einfach wie möglich. Insbesondere das Gewicht hat keine Bedeutung, da die Batterien zum Schluss eingesetzt werden können.

Flexibel und wartungsfreundlich:

Das Gerät bietet getrennte Einspeisungen für den Gleichrichter und den Bypass, Sie können Protect D 6000 und 10000 aber auch mit nur einer Einspeisung betreiben. Beide Möglichkeiten sind vorgesehen um höchste Flexibilität und Sicherheit zu gewährleisten. Zur Leistungserhöhung oder um dem Wunsch nach aktiver Redundanz nachkommen zu können, sind Protect D 6000 und Protect D 10000 für den Parallelbetrieb vorbereitet. Um die Wartungsfreundlichkeit weiter zu erhöhen, ist in der abnehmbaren Anschlusseinheit bereits ein manueller Bypass integriert.

 

PROTECT D - HAUPTMERKMALE

  • VFI-Topologie (Online /Doppelwandler) schützt gegen alle Netzprobleme
  • ca. 20% höhere verfügbare Leistung durch 0,9ind. Leistungsfaktor
  • Effizienzsteigerung durch ECO und ECO+ Modus
  • Weiterentwickelte Batterieladetechnik für höchste Batterielebensdauer
  • Hot-swappable Batterien, leichter Austausch durch klappbare Front
  • Zusätzliche BatteryPacks für leichte Skalierung der Überbrückungszeiten
  • Erweiterungsslot für Kommunikationskarten, Kommunikation parallel über RS232 / USB-Schnittstelle und SNMP möglich
  • Geringe Bauhöhe (2 HE) trotz integrierten Batterien
  • Schaltbare USV-Abgänge mit innovativem Verriegelungsmechanismus
  • Anzeige der USV-Kennwerte auf grafischem LC-Display, direkte Konfiguration über das Bedienterminal möglich
  • Frei programmierbarer potenzialfreier Kontakt plus Notabschaltkontakt
  • Auch als Frequenzumrichter nutzbar