Protect Plus M400 1/1, 3/1 oder 3/3 phasige modulare USV, 10-40 kVA

1/4

Protect Plus M400 ist ein modulares Online-USV-System (VFI-SS-111) und basiert auf einem 10 kVA/kW Stromversorgungsmodul mit einer Einbauhöhe von 2 HE, dass in zwei Rackgrößen (20 kVA oder 40 kVA) mit einer maximalen Kapazität von bis 40 kVA oder 30 kVA N+1 verbaut werden kann. Für eine höhere Ausfallsicherheit oder Kapazitätserweiterung können bis zu 4 Racks parallel betrieben werden. Die USV ermöglicht einen Leistungsfaktor von bis zu 1. Außerdem kann das System bei der Installation mit 1/1, 3/1 oder 3/3 phasigem Eingang/Ausgang konfiguriert werden.

Weiterlesen

Vertriebskontakt Kundenreferenzen

Easy Maintenance Einfache Wartung Öffnen

Durch den service-freundlichen Aufbau sind Wartungsarbeiten sehr schnell und einfach durchzuführen - dies reduziert die Servicekosten auf ein Minimum

Höhere Verfügbarkeit Öffnen

Interne Redundanz erhöht die Verfügbarkeit nochmals auf das höchste Niveau

Skalierbarkeit Öffnen

Parallelschaltung macht diese Lösung besonders flexibel um auf wechselnde Lastanforderungen zu reagieren

Energiesparsam Öffnen

Dank eines hohen Wirkungsgrades, ist der Eigenstromversorgung sehr gering. Über den Produktlebenszyklus gesehen spart dies Geld und Energie, womit es sich besonders als Ersatz für ältere Geräte anbietet.
  • Leistung 10-40 kVA
  • Eingangsphasen 3 oder 1 PH+N+G
  • Eingangsspannung 380/400/415 oder 220/230/240
  • Ausgangsphasen 3 oder 1 PH+N
  • Ausgangsspannung 380/400/415 oder 220/230/240

Protect Plus M400 von AEG Power Solutions ist ein modulares Online-USV-System (VFI-SS-111) mit hohem Wirkungsgrad und kompakter Bauweise. Das Protect Plus M400 USV-System wurde für den Schutz kritischer Daten und IT-Infrastrukturen durch umfassende Doppelwandler-Absicherung der Stromversorgung entwickelt. Protect Plus M400 basiert auf einem 10 kVA/kW Stromversorgungsmodul mit einer Einbauhöhe von 2 HE, dass in zwei Rackgrößen (20 kVA oder 40 kVA) mit einer maximalen Kapazität von bis 40 kVA oder 30 kVA N+1 verbaut werden kann. Für eine höhere Ausfallsicherheit oder Kapazitätserweiterung können bis zu 4 Racks parallel betrieben werden. Die USV ermöglicht einen Leistungsfaktor von bis zu 1. Außerdem kann das System bei der Installation mit 1/1, 3/1 oder 3/3 phasigem Eingang/Ausgang konfiguriert werden.

Die Protect Plus M400 bietet die geringsten Gesamtbetriebskosten ihrer Klasse. Im Online-Modus kann ein Wirkungsgrad von bis zu 95% und im ECO-Modus von 98% erreicht werden. Die USV ermöglicht einen Leistungsfaktor von bis zu 1. Außerdem kann das System bei der Installation mit 1/1, 3/1 oder 3/3 phasigem Eingang/Ausgang konfiguriert werden.

Hauptmerkmale:

  • Bis zu 95% Wirkungsgrad (Online-Modus)
  • Bis zu 98% Wirkungsgrad (ECO-Modus)
  • Im laufenden Betrieb wechselbare 10 kVA Stromversorgungsmodule (2 HE)
  • USV-Ausführungen mit 20 und 40 kVA
  • Parallel bis zu 4 Racks für erhöhte Ausfallsicherheit
  • USV-Module verfügen über einen Standby-Modus und Taktbetrieb
  • Ausgangsleistungsfaktor von bis zu 1
  • Konfiguration als 1/1, 3/1 oder 3/3 phasig
  • Zentraler statischer und manueller Bypass
  • Zentraler Batterieanschluss
  • Integrierter „intelligenter" Testmodus