Protect RCS mMIPe

1/1

Mit modernster Switch-Mode-Technologie und N+1 Redundanz ist das Protect RCS-MIP-Gleichrichtersystem so konzipiert, dass es mit Hot-swapple Gleichrichtermodulen skalierbar, einfach zu bedienen und leicht zu warten ist. Sie profitieren von einer geringen elektromagnetischen Belastung und einem hohen Wirkungsgrad, was zu einem kostengünstigen System mit reduzierten Betriebskosten, kurzen Lieferzeiten und einer möglichen zukünftigen Leistungserweiterung führt.

Weiterlesen

Vertriebskontakt Kundenreferenzen

Easy Maintenance Einfache Wartung Öffnen

Durch den service-freundlichen Aufbau sind Wartungsarbeiten sehr schnell und einfach durchzuführen - dies reduziert die Servicekosten auf ein Minimum

Energiesparsam Öffnen

Dank eines hohen Wirkungsgrades, ist der Eigenstromversorgung sehr gering. Über den Produktlebenszyklus gesehen spart dies Geld und Energie, womit es sich besonders als Ersatz für ältere Geräte anbietet.

Optimaler TCO-Wert Öffnen

Verglichen über den gesamten Produktzyklus, bietet dieses Gerät einen optimalen TCO-Wert durch besonders niedrigen Energieverbrauch und geringe Servicekosten

Höhere Verfügbarkeit Öffnen

Interne Redundanz erhöht die Verfügbarkeit nochmals auf das höchste Niveau

Skalierbarkeit Öffnen

Parallelschaltung macht diese Lösung besonders flexibel um auf wechselnde Lastanforderungen zu reagieren
  • DC Ausgangsspannung 24V-48V-110V
  • DC Ausgangsstrom 15A to 100A
  • Eingangsspannung 220V, 230V, 240V 1 Phase + Neutral 50Hz/60H
  • Abmessungen 932x432x425mm
  • IP Schutzklasse IP20

Das Gleichrichtersystem mMIPe wurde vorkonfiguriert mit einer Reihe der am häufigsten gewünschte Funktionen.

Hauptmerkmale:

  • Kompaktes Design und geringes Gewicht
  • Hohe Leistungsdichte
  • Niedrige Eingangsstromoberwellen und hoch Leistungsfaktor, hoher Wirkungsgrad
  • Hohe Verfügbarkeit mit N+1 Redundanz von Gleichrichtermodule
  • Niedrige MTTR durch modularen Aufbau
  • Niedrige Gleichspannungswelligkeit für eine optimierte Akkulaufzeit
  • Möglichkeit zur Leistungssteigerung vor Ort
  • Digitale Bearbeitung und Einstellung aller Parameter
  • Überwachung aller Parameter über die Front Panel-Anzeige
  • Integriertes intelligentes Batteriemanagement
  • Temperaturkompensierte Ladespannung Verordnung
  • Manuelle oder automatische Gebührensätze
  • Alarm- und Ereignislogger mit Datum und Zeitgesteuerter Ereignisprotokollspeicher
  • Große Kommunikationsmöglichkeiten
  • Eingebaute programmierbare Logiksteuerung für bieten eine breite Palette von Interaktionen Möglichkeiten mit externen Systemen

Leistungen

  • Vorhandene vordefinierte Konfigurationen verkürzte Durchlaufzeiten zu ermöglichen
  • Mit einem vollständig anpassbar umfassende Optionsliste und vollständig flexibles Design
  • Kompatibel mit allen Industriebatterien Typen einschließlich Gasrekombination, mit einfacher Parametereinstellung
  • Reduziert Kapital und Betrieb Ausgaben (CAPEX & OPEX)
  • Erleichterte Installation, Inbetriebnahme & Wartung niedrige mittlere Reparaturzeit (MTTR)
  • Internationale Serviceunterstützung