Thyrobox VR SPANNUNGSREGELUNG IM ORTSNETZ

Für die durch die Einspeisung von erheblicher Erneuerbarer (PV- und Wind-) Energie in das Stromversorgungsnetz auftretenden Probleme, bezüglich der für alle Verbraucher notwendigen Spannungskonstanz, bietet die AEG Power Solutions die Thyrobox VR als Lösung an. Hohe Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Reproduzierbarkeit sind ein Muss für die unverzichtbaren Anforderungen an diese Stromversorgung.

Thyrobox VR, Spannungsregelung im ortsnetz, kontinuierliche Spannungsregelung

Thyrobox VR - Hauptmerkale

  • Kontinuierliche Spannungsregelung
  • Extrem robuste Thyristor-Technologie
  • Kleine Baugröße
  • Hoher Wirkungsgrad >99%
  • 100% Eigenfehlersicherheit
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Lange Lebensdauer
  • Digitale Technik mit großer Genauigkeit
  • Hervorragender technischer Support
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Kurze Lieferzeiten
  • Hoher Leistungsfaktor
  • Minimierte Netzrückwirkungen
  • Normgerecht

Thyrobox VR - Beschreibung

Thyrobox VR, Spannungsregelung im ortsnetz, kontinuierliche Spannungsregelung
zum Vergrößern auf das Bild klicken

Durch den Zuwachs von Solaranlagen steigen die Anforderungen an Ortsnetzbetreiber und ihre existierenden Netzinfrastrukturen. Waren bisher die elektrischen Netze für einen Leistungsfluss vom Hochspannungsnetz über das Mittelspannungsnetz in das Niederspannungsnetz ausgelegt, mit Verbrauchern bzw. Hausanschlüssen als Senken elektrischer Energie, so können jetzt die Hausanschlüsse zu einer Quelle elektrischer Energie werden. In diesem Fall dreht sich der Leistungsfluss um und damit auch die Spannungsabfälle über den Impedanzen. Dies kann insbesondere in Netzausläufern zur Überschreitung der oberen Spannungstoleranz (+10%) führen. Ohne Maßnahmen an der bestehenden Netzinfrastruktur würde es zur automatischen Abschaltung der PV-Anlagen kommen. Die Folge wären nicht nur unzufriedene Kunden sondern auch eine Vernachlässigung der Ziele des EEGs zur Bevorzugung von erneuerbaren Energien.

SPANNUNGSREGLER FÜR ORTSNETZE

Mit diesen Anforderungen sind die Ortsnetzbetreiber vor allem in ländlichen Regionen konfrontiert, wo beispielsweise abgelegene Bauernhöfe oder Sportvereine über Stichleitungen angeschlossen sind. Eine Abhilfe besteht bislang darin, in teuren und zeitaufwändigen Arbeiten neue Leitungen zu legen. Dies kostet den Betreiber Zeit und Geld. Die AEG Power Solutions bietet mit der Thyrobox VR ein neues Konzept an.

THYROBOX VR

Die Thyrobox VR arbeitet als Spannungsregler im Niederspannungsnetz. Sobald sich der Leistungsfluss umkehrt, wird die Spannung im sekundärseitig angeschlossenen Netzabschnitt um bis zu 8% nach unten geregelt. Die Regelung erfolgt kontinuierlich ohne Stufen und Schaltvorgänge mit Wirkungsgraden >99% bezogen auf die Nennleistung. Dadurch lässt sich das Spannungsband wesentlich besser ausnutzen, und das Verlegen neuer Kabel kann in vielen Fällen vermieden werden.

Die Basistechnologie ist seit den späten 1920er Jahren bekannt und wurde in den 1970er Jahren durch den Einsatz von Thyristoren zur Stufensteuerung erweitert. AEG Power Solutions hat diese Technologie bis zur kontinuierlichen Regelung weiterentwickelt und auf eine state-of-the-art Hardware-Plattform gebracht, mit de zuverlässigsten Thyristoren und Reglern. Das Thyro-P Steuergerät ist seit Jahren in anspruchsvollsten Applikationen im Einsatz und stellt die notwendigen Schnittstellen zu den unterschiedlichsten Kommunikationsgeräte zur Verfügung.

Die Konstruktion der Thyrobox VR ist angepasst an die Maße von gängigen Kabelverteilern. Die Aufstellung erfolgt, wie bei Kabelverteilern, auf einem Betonsockel, durch den die Kabel eingeführt werden. Damit ist eine Installation entlang von Gehwegen, Radwegen und Nebenstraßen möglich.

Datenblätter:

Betriebsanleitungen:

Präsentation:

Voltage Control in distribution Grids

Premium Download

 

Thyrobox VR - Techn. Daten

Technische Daten Thyrobox VR

Außenleiterspannung

3 x 400 Vac

Durchgangsleistung

125 kVA, 250 kVA

Stellbereich / Spannung

0 bis -8%

Regelung

kontinuierliche Spannungsregelung

Kurzschlussspannung Uk

< 0.1%

Schutzart

IP 54

Überspannungsschutz

gegen Blitz und Schalthandlungen

Potentialausgleich

Erdanschluss

Anschlussraum

Anschluss von unten

Fehlerfall Kurzschluss

Leistungssicherungen sind extern vorzusehen

Fehlersicherheit

Bypass im Fall von Kurzschlüssen und erheblichen Fehlern

Kühlung

Luftkühlung

Gehäuseausführung

Metallgehäuse

Temperaturbereich

-20°C bis 45°C

Geräuschpegel

< 45 dBA

Gewicht

125 kVA: 325 kg
250 kVA: 385 kg

Abmessungen

1355 mm (H) x 1250 mm (B) x 460 mm (T)


* andere Daten/Eigenschaften auf Anfrage

 

Kostengünstige und zuverlässige Lösung mit Thyristorstrangreglern
Dauerhaft stabile Spannung in Netzausläufern

von Hans Schmitt & Martin Haseneder

 

Download

Spannungsregler spart Ortsnetzausbau
Unzulässige Spannungsanhebung sicher verhindern


von Dirk Fuhlbohm, Klaus Kauke


Download

 

Kontakt

PLZ gilt nur für Deutschland. Ausschliesslich Zahlen benutzen.

Anfrage

Für Angebotsanfragen nutzen Sie unser Kontaktformular:

Anfrage senden

Chat