USV-Unterverteilung inkl. manuelle Handumgehung & Parallelschaltfeld

Mit der kompakten parallelen Schaltplatine können Nutzer ein paralleles System aufsetzen, ohne die bestehende Niederspannungsverteilung umstrukturieren zu müssen. Mit 24 einzeln abgesicherten, gebrauchsfertigen Schaltkreisen die in eine einzelne parallele Schaltplatine integriert sind, macht das PDB das Einrichten eines Unterverteilungssystems überflüssig.

PDB für Protect C.6000 / C.10000
PDB für Protect D. Serie
PDB für Protect 1. Serie

0

Power Distribution Box - Hauptmerkmale

  • Großzügiger Platz für die Verkabelung, große Anschlussklemmen
  • Hochqualitative Nockenschalter auf allen Polen mit überlappenden Kontakten, zusätzlich potenzialfreie Umschaltkontakte für zusätzliche Stellungsanzeige
  • Vorbereitet für die Integration von verbindungsfertigen Unterverteilungssystemen
  • Praktische Beschriftung mit zusätzlichem Platz für individuelle Zusätze
  • Umfassende Dokumentation, einschl. Installations- und Verkabelungsdiagramm

Power Distribution Box - Spezifikationen


PDB_C

PDB_1

Geeigent für

Protect C. 6000 / C.10000

Protect 1.100 / 1.150 / 1.200

Nennanschlussspannung/-frequenz

230 Vac, 50 / 60 Hz

400 / 230 Vac, 50 / 60 Hz

Nennstrom

130 A

250 A

Gehäusefarbe

Blackline

Blackline

Abmessungen ( H x B x T )

600 mm x 600 mm x 350 mm

760 mm x 760 mm x 300 mm

Gewicht

45 kg

70 kg

Bestellnummer

100 000 1852

100 000 1853

Datenblätter:

Betriebsanleitungen:

PDB_C:

PDB_1:

PDB 20000:

 

Power Distribution Box - Abbildungen

PDB_C & PDB_1
PDB 20000

Power Distribution Box - Supported Products

- Protect C.6000 / C.10000
- Protect D.
- Protect 1.100 / 1.150 / 1.200

Kontakt

PLZ gilt nur für Deutschland. Ausschliesslich Zahlen benutzen.

Anfrage

Für Angebotsanfragen nutzen Sie unser Kontaktformular:

Anfrage senden

Chat