Relaiskarten für USV-Systeme

Diese Relaiskarten sind optional für die USV der Baureihen Protect B.PRO / C. / C.R. / D. / 1. und 1.M. verfügbar, und ermöglicht die Kommunikation via potentialfreien Kontakten. Die Kontakte können sowohl als Öffner als auch als Schliesser konfiguriert werden. Die Statusmeldungen werden über einen 9-poligen Sub-D Sockel übertragen. Die Relaiskarten sind für den IBM AS400 optimniert, können aber auch mit anderen Anwendungen genutzt werden.

0

Relaiskarten - Hauptmerkmale

•   Ausführung als Einsteckkarte
•   Universell konfigurierbarer potentialfreie Kontakte als Schließer oder Öffner
•   Maximale Kontaktbelastbarkeit: AC/DC≤ 24V / 0,5 A

Datenblätter:

Betriebsanleitungen:

 

Relay Cards - Images

Relay Card
Relay Card Pro
Relay Card Mini
for Protect B. Pro

Relaiskarten - Spezifikationen

Relaiskarte

Geeignet für

Protect C. / C.R / 1. / 1.M

Kontakt konfigurierbar

als Öffner oder Schließer

Ausgänge

9 polige Sub-D Buchse

Lieferumfang

Relaiskarte, Betriebsanleitung (gedruckt)

Abmessungen (B x H x T)

60 mm x 44 mm x 120 mm

Gewicht

60 g

Bestellnummer

600 000 3932

 

 

Relaiskarten - Ausführungen

- Relaiskarte für Protect C. / C.R / 1. / 1.M
- Relaiskarte für Protect B. Pro
- Relaiskarte für Protect D.

Kontakt

PLZ gilt nur für Deutschland. Ausschliesslich Zahlen benutzen.

Anfrage

Für Angebotsanfragen nutzen Sie unser Kontaktformular:

Anfrage senden

Chat