Powertronics wählt AEG PS für Stromversorgungslösungen im ägyptischen Schienenverkehr

Powertronics

Ort

Ägypten

Anwendung

Regelleistung zur Netzfrequenzstabilisierung

Powertronics hat sich für die AEG Power Solutions Stromversorgungslösung Protect MIP entschieden, um die zuverlässige Stromversorgung der neuen automatischen Steuerungssysteme zu gewährleisten, welche die AEG PS an die Ägyptischen Staatsbahnen lieferte. Von 2016 bis 2018 sollten mehr als 300 Protect MIP DC Gleichrichter/Ladegeräte geliefert werden.

Das ägyptische Verkehrsministerium hat ein umfangreiches Programm zur Umstrukturierung seines staatlichen Betreiberunternehmens, der Ägyptischen Staatsbahnen, gestartet. Dazu gehört auch die Modernisierung des Fahrzeugsparks und des Schienennetzes, um die Fahrgastsicherheit und den Service zu verbessern. Die ägyptischen Sicherungssysteme für Bahnübergänge werden von der gegenwärtigen manuellen bzw. halbautomatischen Steuerung auf vollautomatische Steuerung umgestellt und damit auf internationalen Standard angehoben.

Die Protect MIP 24V-50A Batterieladegeräte liefern den Gleichstrom zur Steuerung und zum automatischen Öffnen und Schließen der Schranken. Bei dieser Art der Anwendung steht die Sicherheit im Vordergrund, daher war die Zuverlässigkeit des Systems, bei der Auswahl des Partners, das erste Anliegen von Powertronics. AEG Power Solutions wurde aufgrund der hohen Zuverlässigkeit des Produkts und der weltweit bewährten Erfolgsbilanz bei Transportanwendungen ausgewählt.