Bereichsleiter Montage Elektrotechnik (m/w/d)

Warstein - Belecke, Germany
Production, Manufacturing

Stellenbeschreibung

  • Leitung der industriellen Montage/ Fertigung in Bezug auf Qualität, Quantität, Termintreue und Wirtschaftlichkeit
  • Sicherstellung der zu erwartenden Produktionsleistung
  • Prüfung und Vorbereitung der Fertigungsunterlagen und -aufträge. Unstimmigkeiten mit Projektierung, Entwicklung, Controlling, Vertrieb und Kunden abklären
  • Detaillierte Produktionsplanung, Optimierung der Produktionseffizienz und Zielsetzung der einzelnen Arbeitsbereiche
  • Visuelles Management der Montage und der einzelnen Arbeitsbereiche
  • Koordinierung von Personal, Maschinen, Material und Betriebsmitteln nach Kriterien der Wirtschaftlichkeit und Terminlage
  • Mitwirkung bei der Neu- und Umgestaltung von Arbeitssystemen, Prozessen und Fertigungsabläufen unter Einbeziehung von Verfahren im Bereich Lean Management und Industrial Engineering
  • Kontinuierliche Überwachung der Fertigungsqualität durch Weitergabe von Prüfaufgaben bzw. Organisation der Selbstprüfung. Maßnahmen zur Fehlerbeseitigung einleiten. Mitwirken bei der Erarbeitung von Maßnahmen zur vorbeugenden Qualitätssicherung, deren Umsetzung und bei der Festlegung von Qualitätsstandards
  • Verantwortung der operationalen Arbeitssicherheit, der Montage sowie aller damit verbundenen Arbeitsabläufe
  • Personelle Führung der disziplinarisch und fachlich unterstellten Mitarbeiter/innen und der verlängerten Werkbänke
  • Sicherstellung der Qualifizierung von Personal auf die jeweiligen produktspezifischen Anforderungen
  • Organisation und Überwachung der Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten. Erstellen von vorbeugenden Wartungs- und Instandhaltungsplänen sowie Kontrolle bezüglich Einhaltung

 

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im elektrotechnischen Bereich und Weiterbildung zum Industriemeister/in (Elektro) oder Techniker Elektrotechnik
  • Kenntnisse in ERP-Systemen bevorzugt SAP
  • Kenntnisse im Umgang mit moderner IT und Kommunikationstechnik
  • Hohes Maß an Einsatz- und Kommunikationsbereitschaft
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Zusammenarbeit und Motivation des Produktionsteams

 

Unser Angebot

  • Tarifliche Vertragsbedingungen der Metall- und Elektroindustrie NRW
  • 30 Tage Urlaub
  • Feste Anstellung
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Kollegiales Umfeld mit kontinuierlichem Austausch, Teamgeist und einem Arbeitsklima, das verbindet
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kantinennutzung

 

Bitte denken Sie daran, uns auch Ihre Gehaltsvorstellungen sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin mitzuteilen.

Bewerben können Sie sich entweder direkt über unsere Homepage.
Von Papierbewerbungen bitten wir generell abzusehen - damit leisten Sie und wir einen Beitrag zu umweltbewusstem Verhalten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!

Hier bewerben